Das Haus unseres Vaters

Das Haus unseres Vaters

6,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,08 KG

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: 735

Produktbeschreibung

Autor
Ausführung
Seitenanzahl
ISBN
Übersetzung
Covergestaltung
Satz & Layout

Levi Ben Rubin
geheftet 13,5 x 20,5 cm
52
978-3-940032-25-6
Gerd Friedrich
Benjamin Rubin
forté Publikationen


Rückseitentext

Was bedeutet: „Ich bereite euch eine Wohnstätte?“

Jesus betrat hier mitten unter uns den himmlischen Bereich. Genauso wie Er ihn betrat, kann Er ihn auch wieder verlassen. Das geistliche Haus braucht keine Türen, denn Christus ist die Tür und Er möchte, dass du wirst wie Er. Deswegen ging Er, um uns einen Platz vorzubereiten.

Als Jesus weg ging, hattest du noch keine eigene Wohnstätte in Gott. Jesus bezahlte den Preis, nahm deine Sünden auf Sich, löschte Gottes heiligen Zorn und tritt für dich ein bis du überwunden hast.

Wenn du mit der himmlischen Erkenntnis gefüllt bist und überwunden hast, dann hast du dein eigenes Haus gebaut. Dann bist du ein König, Engel und Priester. Könige haben Königreiche. Engel sind dem Willen Gottes völlig untergeordnete Knechte. Priester wohnen in Gottes Tempel und dienen dort.


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?